Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch unseres Web-Auftritts und bedanken uns für Ihr Interesse. Der Schutz Ihrer Privatsphäre stellt für uns ein wichtiges Anliegen dar.

Nachfolgend informieren wir - BWH Brühler WohnHaus gGmbH (im Folgenden „BWH“ oder „Website“) - Sie darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten bei Besuch unserer Website erhoben, verarbeitet und genutzt werden.


1. Verantwortung
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die

BWH – Brühler WohnHaus gGmbH
Josef-Flohr-Weg 6
50321 Brühl

Tel. +49(0)2232 – 7635-0
Fax +49(0)2232 – 763514
E-Mail: info@wohnhaus-bruehl.de

Website: www.wohnhaus-bruehl.de
 

1a. Datenschutzbeauftragter
Datenschutzbeauftragter in der BWH ist

Marko Hofmann
BWH – Brühler WohnHaus gGmbH
Josef-Flohr-Weg 6
50321 Brühl

Tel. +49(0)2232 – 7635-15


2. Verwendung von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Das sind insbesondere Angaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse.

a) Erhebung von personenbezogenen Daten
Nutzer haben auf unserer Website die Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen. BWH erhebt und speichert im Zusammenhang mit der Nutzung des Kontaktformulars nur dann personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen. Die von uns erfassten Daten unterscheiden sich je nach Aktivität und können persönliche Informationen enthalten wie zum Beispiel Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postleitzahl, Ort und weitere Adressbestandteile.

b) Nutzung von personenbezogenen Daten
Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihr jeweiliges Anliegen bearbeiten zu können; primär zur Beantwortung und Erfüllung Ihrer Anfragen.

Es ist Ihre freie Entscheidung, ob Sie uns Ihre Daten zu den genannten Zwecken mitteilen.
Ferner kommt auf unserer Website Google Analytics zum Einsatz, das personenbezogene Daten erfasst. Einzelheiten hierzu finden Sie nachfolgend unter der Ziffer 7.


3. Rechtsgrundlage
Soweit die BWH für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.


4. Verwendung von Cookies
Unsere Webseite verwendet Cookies um eine optimale Nutzung unseres Webangebotes zu ermöglichen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem System des Nutzers gespeichert werden.

Diese Cookies ermöglichen eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website.

Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computersystem haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.


5. Log Dateien am Web-Server
Bei jedem Aufruf unserer Internetseite findet, insbesondere zur Fehleranalyse, eine Protokollierung der Aufrufe statt, bei der auch Daten und Informationen vom aufrufenden Computersystem erfasst werden.
Folgende Daten werden hierbei erhoben und gespeichert:

•    IP Adresse des zugreifenden PC
•    Browsertyp/-version sowie das verwendete Betriebssystem
•    Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
•    Aufgerufene Domain und Pfad der aufgerufenen Seite
•    Status Code und Referrer

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.


6. Kontaktformular
Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt auch in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden von uns ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.


7. Nutzung des Webanalysedienstes Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

» Download Browser-Plugin zur Deaktivierung von Google Analytics


8. Dauer der Speicherung Ihrer Daten
Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben, oder für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist.


9. Weitergabe von Daten
Personenbezogene Daten geben wir weder an Dritte weiter, noch verkaufen oder vermieten wir Daten. Wir behalten uns allerdings vor, Informationen über Sie offenzulegen, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind oder die Herausgabe von rechtmäßig handelnden Behörden oder Strafverfolgungsorganen von uns verlangt wird.


10. Kontakt, Auskunft, Widerruf, Sperrung, Löschung
Sie können jederzeit unentgeltlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen, eine teilweise oder vollständige Löschung oder Sperrung veranlassen oder Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten bzw. deren Berichtigung verlangen. Die Einhaltung einer besonderen Form ist nicht erforderlich, schreiben Sie uns zum Beispiel per E-Mail unter info@wohnhaus-bruehl.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular auf der Website.


11. Datensicherheit
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Veränderung oder Fremdzugriff zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden von uns  entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


12. SSL-Verschlüsselung
Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Durch die aktivierte SSL Verschlüsselung, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


13. Aktualisierung und Änderung
Teile der Datenschutzerklärung können von uns geändert oder aktualisiert werden, ohne dass Sie vorher von uns benachrichtigt werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung bevor Sie unser Angebot nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisier-  ungen auf dem neusten Stand zu sein. Stand der Datenschutzerklärung: 24.05.2018


14. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Für unseren Firmensitz in Brühl ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes NRW die zuständige Aufsichtsbehörde, die sie wie folgt erreichen können:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

BWH – Brühler Wohnhaus gGmbH
Wohnhaus für Menschen mit Behinderung

Geschäftsführung:
Hans-Jürgen Deutsch-Martinett

Hausleitung:
Vera Seichter

Josef-Flohr-Weg 6
50321 Brühl

Tel.: 02232 / 76 35 10
Fax: 02232 / 76 35 14